Willkommen auf der Homepage der Mittelschule an der Feldbergstraße

 

Auf unserer Homepage finden Sie Informationen über unsere Schule, Termine, Formulare sowie weitere Hinweise.


Nach dem Ende der Schulschließung...

Frau Düppe und Frau Weisenbach hatten die tolle Idee, dass sich alle mit ihrem Handabdruck auf einem großen Tuch verewigen (natürlich unter strenger Beachtung aller Hygienevorschriften). Wir haben uns sehr gefreut, als alle Schülerinnen und Schüler (im Wechsel) wieder da waren!

Schuljahresende

Alles war anders...

Alle haben zusammengeholfen und gemeinsam haben wir die Herausforderungen gemeistert.

Danke!

Das Schulleitungsteam der Mittelschule an der Feldbergstraße wünscht allen Schülerinnen und Schülern, ihren Eltern und Erziehungsberechtigten, den Kolleginnen und Kollegen und allen anderen Mitgleidern der Schulgemeinschaft trotz der mehr als außergewöhnlichen Umstände schöne Ferien und gute Erholung.

 

Download
Elternbrief Schuljahresende 2019_20.pdf
Adobe Acrobat Dokument 317.4 KB
Download
Sommerferien und Schuljahr 2020 21.pdf
Adobe Acrobat Dokument 332.2 KB

Information Nachweis Masernimpfung

Neu angemeldete Schüler:innen müssen einen Nachweis über eine Immunität gegen Masern vorlegen. Schüler:innen, die bereits unsere Schule besuchen, müssen diesen Nachweis im lauf des nächsten Schuljahres erbringen. S. hierzu das angefügte Schreiben des Kultusministeriums.

Download
2020-03-03 Anlage 7 Info Eltern.pdf
Adobe Acrobat Dokument 161.5 KB

Schuljahresbeginn

 

Willkommen, liebe neue Schülerinnen und Schülern!

Der erste Schultag nach den Sommerferien ist der 8. September 2020.

Der Unterricht beginnt an diesem Tag um 8 Uhr und endet um 10 Uhr.

Den Stundenplan für die erste Schulwoche und eine Liste mit den benötigten Materialien bekommt Ihr Kind am ersten Schultag.

 

Von der Bayerischen Staatsregierung wurde festgelegt, dass während der ersten neun Schultage eine Maskenpflicht auf dem gesamten Schulgelände gilt und ein Mund-Nasenschutz auch im Klassenzimmer am Platz getragen werden muss.

Essen und Trinken sind im gesamten Schulgebäude nicht erlaubt. Auch auf dem Schulhof muss eine Maske getragen werden. Zum Essen und Trinken darf die Maske draußen im Freien kurz abgenommen werden.

Der Mund-Nasenschutz muss Mund UND Nase bedecken.

 

Liebe Eltern, bitte geben Sie Ihrem Kind einen passenden Mund-Nasenschutz mit und erinnern Sie Ihr Kind daran, diesen Schutz auch zuverlässig zu tragen. Ohne solch einen Schutz kann Ihr Kind nicht am Unterricht teilnehmen.

Wo immer es möglich ist, soll ein Abstand von 1,50 m eingehalten werden. Während des Sitzens am Platz ist dies nicht der Fall. Umso wichtiger ist aber das konsequente Tragen der Maske, das regelmäßige Waschen der Hände mit Wasser und Seife sowie das Einhalten der Husten- und Niesetikette (Armbeuge...) und das regelmäßige Stoßlüften sämtlicher Räume.

 

Wir wissen, dass die Situation für alle nicht einfach ist.

Wir freuen uns jedoch sehr, dass wir am ersten Schultag alle Schülerinnen und Schüler begrüßen und willkommen heißen dürfen.

 

Für unsere neuen Fünftklässler/innen und deren Eltern bzw. Erziehungsberechtigte gilt Folgendes:

Die neuen Schülerinnen und Schüler treffen sich um 8 Uhr in der neuen Turnhalle.

Bitte beachten Sie in der Aula die Hinweise und folgen Sie der Beschilderung.

Dort erfährt Ihr Kind, in welche Klasse es kommt und geht gemeinsam mit der Lehrkraft ins Klassenzimmer.

Wir bitten Sie, dass aufgrund der aktuellen Situation Ihr Kind höchstens von einer Person bis in die Turnhalle begleitet wird. Zum Klassenzimmer gehen die Schülerinnen und Schüler dann mit der Lehrkraft alleine.

Wenn Sie Ihr Kind um 10 Uhr wieder abholen möchten, bitten wir Sie, auf dem Schulhof unter Beachtung der Abstandsregeln auf Ihren Sohn / Ihre Tochter zu warten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ich wünsche der gesamten Schulgemeinschaft trotz aller Widrigkeiten einen schönen Schulbeginn.

 

Beste Grüße

Almut Wahl

Rektorin

 

Aktuell

Am Freitag, den 18.9.2020 hat das Referat für Gesundheit und Umwelt (RGU) der Stadt München beschlossen, dass in der Landeshauptstadt aufgrund der nach wie vor hohen Infektionszahlen in München die Maskenpflicht für Schülerinnen und Schüler ab Klasse 5 im gesamten Schulgebäude für weitere zwei Wochen verlängert wird. Das bedeutet, dass Schülerinnen und Schüler bis mindestens 2.10.2020 auch am Platz weiter eine MNB (Mund-Nasen-Bedeckung) tragen müssen.