Beratung

Depressionen und Angststörungen an Schulen

Die Aufklärung über psychische Erkrankungen ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, zu der unsere Schule einen wichtigen Beitrag leisten möchte. Hier finden Sie eine Übersicht von Ansprechpartnern.

Download
Übersicht über Hilfsangebote.pdf
Adobe Acrobat Dokument 281.2 KB


Gemeinsam vor Infektionen schützen

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

 

 

 

bitte melden Sie uns unverzüglich, wenn bei Ihrem Kind Keuchhusten, Windpocken, Masern, Mumps, Röteln, Ringelröteln, Influenza, Scharlach, Hepatitis B, Hepatitis A, Noro-Viren oder Rota-Viren diagnostiziert wurde.

 

Nur so können wir schwangere Lehrkräfte und Mitschüler vor Ansteckung schützen.

 

 

 

Bitte weisen Sie Ihr Kind auch darauf hin, dass es

 

  • häufig die Hände mit Seife oder Desinfektionsmittel wäscht.
  • gebrauchte Taschentücher schnell entsorgt oder verschlossen aufbewahrt.
  • in den Ellebogen hustet.
  • auf Händeschütteln verzichtet.

 

Weitere Informationen zur Meldepflicht von ansteckenden Krankheiten finden Sie im folgenden Download!

 

Download
Gemeinsam vor Infektionen schützen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 153.5 KB